Die Katzenpille

( eine nicht ernst zu nehmende Anleitung, einer Katze eine Tablette/Pille einzugeben )

1. Nehmen Sie die Katze in die Beuge ihres linken Armes, so als ob Sie ein Baby halten.
Legen Sie den rechten Daumen und Mittelfinger an beiden Seiten des Mäulchens an und
üben sie sanften Druck aus, bis die Katze es öffnet. Schieben Sie die Pille hinein und lassen
Sie die Katze das Mäulchen schließen.

2. Sammeln Sie die Pille vom Boden auf und holen Sie die Katze hinterm Sofa vor. Nehmen
Sie sie wieder in den Arm und wiederholen Sie den Vorgang.

3. Holen Sie die Katze aus dem Schlafzimmer und schmeißen Sie die angesabberte Pille
weg.

4. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Verpackung, die Katze erneut auf den Arm und
halten Sie die Tatzen mit der linken Hand fest. Zwingen Sie den Kiefer auf und schieben
Sie die Pille in den hinteren Bereich des Mäulchens. Schließen Sie es und zählen bis zehn.

5. Angeln Sie die Pille aus dem Goldfischglas und die Katze von der Garderobe. Rufen Sie
ihren Mann aus dem Garten.

6. Knieen Sie sich auf den Boden und klemmen Sie die Katze zwischen die Knie. Halten Sie
die Vorderpfoten fest. Ignorieren Sie das Knurren der Katze. Bitten Sie ihren Mann, den
Kopf der Katze festzuhalten und ihr ein Holzlineal ins Mäulchen zu schieben. Lassen Sie
die Pille das Lineal runterkullern und reiben Sie anschließend den Katzenhals.

7. Pflücken Sie die Katze aus dem Vorhang. Nehmen Sie eine neue Pille aus der Verpackung.
Notieren Sie sich ein neues Lineal zu kaufen und den Vorhang zu flicken.

8. Wickeln Sie die Katze in ein großes Handtuch. Drapieren Sie die Pille in das Endstück
eines Trinkhalmes. Bitten Sie ihren Mann die Katze in den Schwitzkasten zu nehmen, so dass lediglich der Kopf durch seine Ellenbogenbeuge guckt. Hebeln Sie das Katzen-
mäulchen mit Hilfe eines Kugelschreibers auf und pusten Sie die Pille durch den Trinkhalm
in den Hals.

9. Überprüfen Sie die Packungsbeilage um sicher zu gehen, daß die Pille für Menschen
harmlos ist. Trinken Sie ein Glas Wasser um den Geschmack loszuwerden. Verbinden Sie
den Arm ihres Mannes und entfernen Sie das Blut aus dem Teppich mit kaltem Wasser
und Seife.

10. Holen Sie die Katze aus dem Gartenhäuschen. Nehmen Sie eine neue Pille.
Stecken Sie die Katze in einen Schrank und schließen Sie die Tür in Höhe des Nackens,
so daß nur noch der Kopf herausschaut. Hebeln Sie das Mäulchen mit einem Dessert-Löffel
auf. Flitschen Sie die Pille mit einem Gummiband in den Rachen.

11. Holen Sie einen Schraubenzieher aus der Garage und hängen Sie die Tür zurück in die
Angeln. Legen Sie kalte Kompressen auf Ihr Gesicht und überprüfen Sie das Datum Ihrer letzten Tetanus-Impfung. Schmeißen Sie Ihr blutbesprenkeltes T-Shirt weg und holen Sie
sich ein neues aus dem Schlafzimmer.

12. Lassen Sie die Feuerwehr die Katze aus dem Baum auf der gegenüberliegenden
Straßenseite holen. Entschuldigen Sie sich bei Ihrem Nachbarn, der in den Zaun gefahren
ist, um der Katze auszuweichen. Nehmen Sie die letzte Pille aus der Verpackung.

13. Binden Sie Vorder- und Hinterbeine der Katze mit einer Wäscheleine zusammen.
Knüpfen Sie die Leine um die Beine des Eßtisches. Ziehen Sie sich Gartenhandschuhe an.
Hebeln Sie das Mäulchen der Katze mit Hilfe eines Brecheisens auf, stopfen die Pille
hinein, gefolgt von einem großen Stück Filetsteak. Halten Sie den Kopf der Katze
senkrecht und schütten Sie Wasser hinterher, um die Pille hinunter zu spülen.

14. Lassen Sie sich von ihrem Mann ins Krankenhaus fahren. Sitzen Sie still, während der
Arzt Finger und Arm näht und Ihnen die Pille aus Ihrem rechten Auge entfernt.
Halten Sie auf dem Rückweg beim Möbelhaus und bestellen Sie einen neuen Eßzimmer-
tisch.

15 ( a ). Bitten Sie den Tierarzt um einen Hausbesuch bei dem er eine neue Packung
Pillen mitbringt.

15 ( b ). Schenken Sie die Katze einer lieben Freundin und schaffen sich einen Hund an.

(Autor unbekannt )
 
 
 
 
Wie fotografiere ich ein Kätzchen?

Nehmen Sie einen neuen Film aus der Schachtel und laden Sie Ihre Kamera!

Nehmen Sie die Filmschachtel aus dem Mäulchen des Kätzchen und werfen Sie sie in den Abfalleimer.

Nehmen Sie ihr Kätzchen aus dem Abfalleimer und bürsten Sie ihm den Kaffeesatz aus der Schnauze.

Wählen Sie den passenden Hintergrund für das Foto.

Montieren Sie die Kamera und machen sie sie aufnahmebereit.

Suchen Sie Ihr Kätzchen und nehmen Sie ihm den schmutzigen Socken aus demMaul.

Platzieren Sie das Kätzchen auf dem vorbereiteten Platz und gehen Sie zur Kamera.

Vergessen Sie den Platz und kriechen Sie Ihrem Kätzchen auf allen Vieren nach.

Stellen Sie die Kamera mit einer Hand wieder ein und locken Sie Ihr Kätzchenmit einem Leckerbissen.

Holen Sie ein Taschentuch und reinigen Sie die Linse vom Nasenabdruck.

Nehmen Sie den Blitzwürfel aus dem Maul des Kätzchen und werfen Sie ihn weg.(den Blitzwürfel)

Sperren Sie den Hund hinaus und behandeln Sie den Biss auf der Nase des Kätzchens mit etwas Gel.

Stellen Sie den Aschenbecher und die Zeitschriften zurück auf den Couchtisch.

Versuchen Sie, Ihrem Kätzchen einen interessanten Ausdruck zu entlocken,indem Sie ein Quietschpüppchen über Ihren Kopf halten.

Rücken Sie Ihre Brille wieder zurecht und holen Sie die Kamera unter dem Sofa hervor.

Springen Sie rechtzeitig auf, nehmen Sie das Kätzchen im Nacken und sagen:"Nein - das machst Du im Katzenklo"

Rufen Sie Ihren Partner, um beim Aufräumen zu helfen.

Setzen Sie sich in einen bequemen Lehnstuhl und nehmen Sie sich vor, gleich morgen früh mit dem Kätzchen "Sitz" zu üben.


Autor unbekannt

 

nach oben

 

Nach oben